Rankle – der helle wahnsinn! nie mehr inhalte suchen – die finden jetzt dich!

tired of surfing the web?
let the content find you!

genau das beschreibt Rankle, ein startup mit einer futuristischen idee – die eigentlich schon jetzt die gegenwart überholt hat. denn wer kennt es nicht? man nutzt eine x-beliebige suchmaschine, man findet echt jeden schwachsinn – aber naja, wo ist den jetzt die info, die man möchte? mal ehrlich, so geht’s auch denen, die suchmaschinen korrekt bedienen.

bluulake rankle bluulake rankle bluulake rankle

den jungs von Rankle war diese tatsache schon länger ein dorn im auge und siehe da – schon stehen sie auf der überholspur in den startlöchern, um digitale sehnsüchte zu verwirklichen.

Rankle ermöglicht dem individuellen user von content gefunden zu werden, der genau ihn interessiert! damit werden auch emotionen und sehnsüchte der menschen getroffen! aber ist das teil nun gott oder was? naja fast, zumindest läuft das ganze so, dass die inhalte aus den angegebenen interessen des users gefiltert werden.

über Bookmarks und Kollektionen verwaltet der user seine infos. je aktiver der user, desto lebendiger sein profil! und wie wertvoll sind die themen – super wertvoll, denn die nutzerbewertungen bestimmen, was top und was flop ist. und jetzt nichts wie los – trag dich gleich bei Rankle ein und lass dich von den für dich interessanten inhalten finden!

finde, sammle und teile hervorragende inhalte:
www.rankle.me

web-tipp: nie wieder geschenke-stress!

wer kennt es nicht? man überlegt und überlegt und sucht nach einer wirklich netten idee, aber es lässt sich trotzdem einfach nicht finden – ein geschenk, das wirklich freude macht und nicht als staubfänger endet.

bluulake digital content marketing

das hat jetzt ein ende! nettegeschenke.at hat dieses potential erkannt und eine feine auswahl an tollen geschenkideen zusammengetragen. das beste? im nette-geschenke-onlineshop hat man für jede gelegenheit etwas schönes parat. mittels „wünsch dir was“-feature kann man hier sogar seinen eigenen wunschkorb zusammenstellen, der herzlich verpackt wird. eine grußkarte ausgewählt und in kürze wird der beschenkte von der post an der tür überrascht.

auf dem online-portal sind nur nettigkeiten zu finden, die auch qualitativ hochwertig sind – wunderschöne artikel für haus und garten beispielsweise. gourmets aufgepasst, denn kulinarische schmankerl kommen ebenfalls nicht zu kurz. wie wär’s mit saftigen punschkrapferln in der holzkiste? das sortiment wird ständig erweitert. auch gutscheine werden angeboten. wer sich trotz des großartigen angebots nicht sicher ist, bekommt auf wunsch auch eine/n berater/in zur seite. viel spaß beim geschenke shoppen!

mehr web-tipps gefällig? hier:
bluulake digital content marketing

hello fresh – die kluge kochbox!

das konzept von „hello fresh“ spricht vielbeschäftigten, die trotzdem gesund und gut essen möchten, aus der seele. das konzept ist das ende zeitraubender einkäufe. es werden frische, möglichst regionale produkte zeitgerecht und in der richtigen menge geliefert – inklusive leckerer rezepte, versteht sich!

bluulake digital content marketing

so kommt das bestellte einkaufspaket einmal wöchentlich und wird kostenlos geliefert. die passenden rezepte sind ebenfalls in der box zu finden. selbst kochen muss man also schon noch. die mahlzeiten sind aber in einer halben stunde fertig und die möglichen menüs können natürlich vorab schon gecheckt und bei bedarf ausgetauscht werden. dabei wird auf typisch österreichische küche genauso gesetzt, wie auf exotische gerichte.

unser fazit:

das konzept „hello fresh“ ist eine super sache. nicht nur, dass aufgrund der zielgerichteten portionierung dem wegschmeißen von wertvollen lebensmitteln entgegen gewirkt wird, man spart auch noch viel zeit bei der planung der mahlzeiten. Fast Food und fertigfutter sind also passé. auch veggies sind natürlich willkommen! für sie gibt es eine eigene box. die produkte werden direkt vom lieferanten bezogen und sind somit oftmals billiger als im supermarkt. unnötiges verpackungsmaterial ist in der box nicht vorhanden. na dann, mahlzeit!

The Blonde Salad – how to be a superblogger

in nur fünf jahren erschuf die italienische studentin Chiara Ferragni mit ihrem blog „The Blonde Salad“ ein modeimperium. die feinen nebenwirkungen: mit sechs mio. euro jahresumsatz und 2 mio. Instagram-followern ist das it-girl heute ein mega star.

bluulake digital content marketing

eiserne disziplin, selbstantrieb, immer mit einem klaren ziel vor augen – so hat die 27-jährige das geschafft, wovon viele träumen. als eine der ersten, erkannte sie das hammer potential des streetstyle-phänomens und begann bilder ihrer eigenen lässigen looks auf ihrem blog „The Blonde Salad“, der 2009 startete, zu posten. ihr motto: dranbleiben, sich umsehen und versuchen, immer einen schritt voraus zu sein, als andere. das ergebnis: Louis Vuitton, Chanel und Dior luden Chiara zu fashionshows ein und kooperieren mit ihr.

„meine fans träumen durch mich!“, so beschreibt Chiara Ferragni ihren job. eine inspirierende aussage, denn es sind wieder genau die sehnsüchte, die wünsche und bedürfnisse, die uns antreiben und auch ankommen. die authentizität und die leidenschaft sind maßgebend für den erfolg!

so wird erfolgreich gebloggt:

  • portale, wie lookbook.nu ermöglichen den perfekten startschuss.
  • der name des blogs sollte vor kraft und einzigartigkeit nur so strotzen.
  • vertraute und gleichgesinnte mit ins boot holen – mehr leute, mehr ideen.
  • genug zeit aufbringen und die leser regelmäßig mit beiträgen füttern.
  • zusammenarbeit mit anderen bloggern – eine hand wäscht die andere.
  • bilder und ideen zuerst gut planen, bevor sie umgesetzt werden.
  • persönliches zeigen – was für ein mensch bist du?
  • sich ein dickes fell zulegen – neider und besserwisser gibt es überall.

Eataly – italien, so weit das auge reicht … und der gaumen!

ja es existiert wirklich – das paradies für italienfans!
als wir vor kurzem einen termin in münchen hatten, staunten wir nicht schlecht, als wir plötzlich vor den italienischen toren von „Eataly“ standen. natürlich stürmten wir die location sofort.

bluulake digital content marketing

Eataly ist ein italienisches gastronomie- und lebensmittelmarktkonzept und wurde 2003 in Turin gegründet. weltweit gibt es knapp 30 filialen, darunter auch die in der münchner Schrannenhalle. die mischung aus feinkostmarkt und restaurant vermittelt auf 4.600 quadratmetern pures, italienisches lebensgefühl – inklusive untergeschoß mit einer art schokoladenfabrik. außerdem werden hier kochkurse und diverse veranstaltungen abgehalten.

gute italienische lebensmittel und traditionelle gerichte, die gut leistbar sind – in der münchner Schrannenhalle trifft das konzept im herzen der stadt voll ins schwarze.

parmesan, italienische fahrräder, panettone, olivenöl, kaffeemaschinen – hauptsache italienisch eben. bei Eataly ist wirklich alles drin, was aus dem stilvollen, schmackhaften und leidenschaftlichen italien kommt! mamma mia!

web-tipp: die besten bildbearbeitungs-apps fürs smartphone

in zeiten von Instagram, selfies und co. wäre es natürlich praktisch, wenn man bilder direkt am smartphone aufhübschen könnte. das geht auch! denn wenn es das handy selbst nicht kann, dann helfen bildbearbeitungs-apps – ja sogar Photoshop gibt’s fürs handy! also nichts wie in den appstore! hier eine praktische auswahl der besten apps:

bluulake digital content marketing

Adobe Photoshop Lightroom

vor der verwendung von Photoshop Lightroom muss die eigene bildgalerie zur app hinzugefügt werden. auch wenn die anwendung nicht die schnellste ist, die möglichkeiten zur bildbearbeitung sind enorm.

 

Facetune

pickel und augenringe sind schnell passé – mit Facetune – der perfekten retusche-app fürs handy! hier gibt es auch viele filter zum aufhübschen der bilder. das beste? sogar haare kann man mit dieser app wieder wachsen lassen.

 

Google fotos

diese app lässt uns bilder nachbearbeiten und sogar als nette slideshow freigeben. das alleinstellungsmerkmal von „Google fotos“ ist dabei die organisation. so werden die bilder nach namen, orten und wichtigen merkmalen geordnet.

 

Pixlr Express

diese app macht ihrem namen alle ehre. wer schnell coole effekte auf seine bilder zaubern will, ohne dabei viel zeit zu brauchen, der ist bei dieser anwendung definitiv richtig. „Pixlr Express“ ist auch funktionell schnell durchschaut.

das perfekte Instagram-selfie

dancefloorselfies, bestieselfies, natureselfies, urlaubsselfies, bedselfies u.v.m – alle mit dem ziel auf Instagram den like-highscore möglichst weit entlang zu klettern und neue follower zu generieren. dazu braucht es ein bild – nein, nicht irgendein bild. Instagram-pics unterliegen dem „anderssein“, dem „herausragen“ und dem gezielten „wow-effekt“.

Bluulake Digital Content Marketinga

was muss das perfekte selfie können?

jeder hat eine schokoladenseite, die genutzt werden muss. beim posen kommt es vor allem auf eines an: spaß haben! man merkt sofort, ob beim pic gemogelt wird oder ob jemand echt „her- oder hisselfie“ ist. die cam darf dabei nie frontal aufs gesicht gerichtet werden, sondern sollte besser von einem leicht geneigten winkel gehalten werden. das betont die wangenknochen und lässt einen gleich schlanker wirken – sonst sehen auch twiggys mollig aus. ein kleines stück vom outfit sollte auch zu sehen sein. und jaa – wer zum doppelkinn neigt, bevorzugt den selfie von oben. wichtig: bitte verzichtet aufs duckface – entenschnuten wollen wir ausschließlich bei den süßen watscheltieren sehen!

das wichtigste Instagram-werkzeug für das pic? der filter!

mit „filter“ ist jedoch keinesfalls gemeint das foto in Photoshop vorzubereiten – nein, „um Zuckerbergs willen“! Instagram besitzt dazu eigene filter und die können richtig viel! mit ihnen verschwinden unreinheiten auf der haut, werden magische stimmungen erzeugt oder makel weggemogelt. was auffällt – derzeit werden schwarz-weiß-bilder am häufigsten geliked. viell. fallen sie im feed einfach mehr auf? wie schauts mit deinen pics aus?