aufgepasst – ab 17. juli könnt ihr eure link-vorschau nicht mehr ändern

facebook linkvorschau bearbeiten

die erstellung von fake-news lief bisher so ab, dass die link-headlines im nachhinein geändert und so erstellt wurden, dass sie mittels sensationsgeilheit in die irre führten. dem ganzen sagt Facebook nun zum glück den kampf an!

Facebook untersagt künftig die nachbearbeitung von linkvorschau-texten und bildern. nun kann nur mehr jener änderungen übernehmen, der zugriff auf die inhalte der website hat.

heißt konkret:

ihr habt künftig keine möglichkeit mehr, die link-texte auf Facebook nach euren wünschen zu bearbeiten. sorry – auch wenn der link nicht gut aussieht: es bleibt vorerst mal so. wenn die webseite, welche ihr auf Facebook teilt nicht für den OpenGraph optimiert ist, werdet ihr die linkvorschau nicht mehr anpassen können. auch besucher, die deine webseite teilen wollen, werden die vorschau nicht anpassen können. wenn user einen beitrag teilen, wird es künftig kein vorschaubild mehr geben.

kann ich tricksen?

wahrscheinlich nicht mehr lange, denn eventuell wird es noch über externe tools möglich sein bei der headline zu tricksen – allerdings wird auch daran schon gearbeitet. die tools werden auch künftig mit den domains abgeglichen.

was ist jetzt zu tun?

sucht euch aus verschiedenen bereichen eurer webseite die zehn wichtigsten URLs heraus. kopiert diese nach und nach in den Facebook Debugger und schaut, welche vorschau Facebook euch für diesen Link generiert. erhaltet ihr ein großes vorschaubild mit passendem titel und beschreibungstext, dann ist soweit alles ok. ansonsten müsst ihr dringend nachbessern.

du verstehst nur bahnhof? kein problem – wir sind für dich da! klingel einfach bei uns durch und wir erklären dir alles, was du wissen musst. verlier am besten keine zeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s