Instagram geht weiter auf unternehmen zu!

nach und nach entwickelt sich Instagram immer mehr in richtung attraktivität für unternehmen. Facebook hat es schließlich vorgemacht und gilt heute als unschlagbarer marketing-gigant.

bluulake digital content marketing

Instagram bestätigt unternehmensprofile nun offiziell.

der fokus wird dabei auf lokale unternehmen und influencer gerichtet. die business tools werden also kontinuierlich erweitert. so wurde auch die meldung laut, dass bereits gepostete beiträge nachbeworben werden können. es besteht auch die möglichkeit, werbeanzeigen jetzt direkt über die app zu erstellen.

wer professionell wirbt weiß, dass er Insta-kampagnen ausschließlich über den Werbeanzeigenmanager oder Power Editor von Facebook einplant – die zielgruppe muss möglichst ohne streuverluste getroffen werden.

auch in bezug auf das monitoring tut sich was! die möglichkeit der abzulesenden statistiken werden wieder erweitert, was immer interessanter wird, da im letzten jahr auch die altersgruppe auf Instagram gestiegen ist (was wohl eine der größten marketing-barrieren war).

wird Instagram zu Facebook im bildformat?

nein, das darf man so keinesfalls sehen – gemeinsam haben die beiden eigentlich nur, dass sie relevante inhalte für die definierte zielgruppe unterstützen, auch wenn der algorithmus auf Instagram anscheinend noch in der testphase ist. ansonsten sollten die beiden in der handhabung nicht verglichen werden, auch wenn sich Instagram in richtung genialität von Facebook entwickelt. dranbleiben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s