live von der #AFBMC – das für uns beste community management der WELT!

DIE WELT spiegelt genau das wider, was wir predigen: „keine reaktion auf kommentare = reputationsproblem für die marke!“ mit einem team aus nur 4 personen handhaben sie ihr community management genialst ab. täglich erhalten sie 10.000 – 20.000 kommentare:

bluulake digital content marketing
die ziele der WELT:

bluulake digital content marketing

bluulake digital content marketing
die klare haltung der WELT:

bluulake
so spricht die WELT:

bluulake
hart aber FAIR:

bluulake
bluulake
das geniale resultat:

bluulakeso ist es:

bluulake

alle jahre wieder – auf zur AllFacebook Marketing Conference!

morgen ist es endlich so weit. die Allfacebook Marketing Conference in münchen öffnet auch heuer wieder ihre pforten für Facebook-profis. klar, dass auch wir, als offizieller partner der konferenz, dabei sind.

bluulake digital content marketing

wir freuen uns auf die zahlreichen vorträge, speaker, freunde und bekannte. wie ist es ihnen heuer ergangen, welche erfahrungen haben sie gemacht und welche schlüsse ziehen sie daraus? die AllFacebook Conference – ein treffen deutsprachiger experten der social media szene – wir können es kaum erwarten! natürlich halten wir unsere leser auf dem laufenden!

das gesamte programm ist vielversprechend:

content-marketing strategien, Facebook-recht, tipps zum community management, Instagram, Whats App, Influencer-marketing, B2B-targeting, hashtag-optimierung u.v.m. – das sind nur einige teilbereiche, die heuer unter dem motto „von experten für experten“ abgehalten werden.

hier geht’s zum vollständigen programm der Allfacebook Marketing Conference 2016:

Programm AllFacebook Marketing Conference 2016

bluulake digital content marketing

… und wer spontan noch lust auf die AllFacebook Marketing Conference in münchen bekommen hat, dem geben wir mit unserem discount-code „BLUULAKEAFBMC“ 15 % ermäßigung auf seine tickets!

ZUR ANMELDUNG!

The Blonde Salad – how to be a superblogger

in nur fünf jahren erschuf die italienische studentin Chiara Ferragni mit ihrem blog „The Blonde Salad“ ein modeimperium. die feinen nebenwirkungen: mit sechs mio. euro jahresumsatz und 2 mio. Instagram-followern ist das it-girl heute ein mega star.

bluulake digital content marketing

eiserne disziplin, selbstantrieb, immer mit einem klaren ziel vor augen – so hat die 27-jährige das geschafft, wovon viele träumen. als eine der ersten, erkannte sie das hammer potential des streetstyle-phänomens und begann bilder ihrer eigenen lässigen looks auf ihrem blog „The Blonde Salad“, der 2009 startete, zu posten. ihr motto: dranbleiben, sich umsehen und versuchen, immer einen schritt voraus zu sein, als andere. das ergebnis: Louis Vuitton, Chanel und Dior luden Chiara zu fashionshows ein und kooperieren mit ihr.

„meine fans träumen durch mich!“, so beschreibt Chiara Ferragni ihren job. eine inspirierende aussage, denn es sind wieder genau die sehnsüchte, die wünsche und bedürfnisse, die uns antreiben und auch ankommen. die authentizität und die leidenschaft sind maßgebend für den erfolg!

so wird erfolgreich gebloggt:

  • portale, wie lookbook.nu ermöglichen den perfekten startschuss.
  • der name des blogs sollte vor kraft und einzigartigkeit nur so strotzen.
  • vertraute und gleichgesinnte mit ins boot holen – mehr leute, mehr ideen.
  • genug zeit aufbringen und die leser regelmäßig mit beiträgen füttern.
  • zusammenarbeit mit anderen bloggern – eine hand wäscht die andere.
  • bilder und ideen zuerst gut planen, bevor sie umgesetzt werden.
  • persönliches zeigen – was für ein mensch bist du?
  • sich ein dickes fell zulegen – neider und besserwisser gibt es überall.

Eataly – italien, so weit das auge reicht … und der gaumen!

ja es existiert wirklich – das paradies für italienfans!
als wir vor kurzem einen termin in münchen hatten, staunten wir nicht schlecht, als wir plötzlich vor den italienischen toren von „Eataly“ standen. natürlich stürmten wir die location sofort.

bluulake digital content marketing

Eataly ist ein italienisches gastronomie- und lebensmittelmarktkonzept und wurde 2003 in Turin gegründet. weltweit gibt es knapp 30 filialen, darunter auch die in der münchner Schrannenhalle. die mischung aus feinkostmarkt und restaurant vermittelt auf 4.600 quadratmetern pures, italienisches lebensgefühl – inklusive untergeschoß mit einer art schokoladenfabrik. außerdem werden hier kochkurse und diverse veranstaltungen abgehalten.

gute italienische lebensmittel und traditionelle gerichte, die gut leistbar sind – in der münchner Schrannenhalle trifft das konzept im herzen der stadt voll ins schwarze.

parmesan, italienische fahrräder, panettone, olivenöl, kaffeemaschinen – hauptsache italienisch eben. bei Eataly ist wirklich alles drin, was aus dem stilvollen, schmackhaften und leidenschaftlichen italien kommt! mamma mia!

wie die emojis unsere Facebook-neuigkeiten beeinflussen

die welt stand kurz still, als sich Facebook an einem nachmittag plötzlich dazu entschied, die emojis freizuschalten.

bluulake digital content marketing

viele jubelten und posteten die news gleich auf ihrer page. was in diesem moment wohl allen seriösen Facebook-werbetreibenden durch den kopf ging – wie wirken sich die emojis auf den algorithmus aus – ein faktor, der bestimmt, was in den news gezeigt wird und was nicht.

bisher haben die neuen Facebook-„reactions“ keine auswirkung auf die vermehrte oder verminderte auslieferung eines posts in die neuigkeiten. sehr wohl aber bei den interaktionen. man hat den eindruck, dass die emojis rege genutzt werden. die user nutzen die möglichkeit, genauer zu zeigen, wie sie sich bei diversen inhalten fühlen. in den news stehen bevorzugt inhalte, die den menschen etwas bedeuten, die also interaktionen mit sich bringen – ein „love“ oder „sad“ wird dabei aber nicht anders gewertet, als ein „like“.

Facebook denkt bereits darüber nach, eine möglichkeit zu finden, die reactions sinnhaft auszulesen, um die relevanz von inhalten in den neuigkeiten noch mehr steigern zu können.

web-tipp: die besten bildbearbeitungs-apps fürs smartphone

in zeiten von Instagram, selfies und co. wäre es natürlich praktisch, wenn man bilder direkt am smartphone aufhübschen könnte. das geht auch! denn wenn es das handy selbst nicht kann, dann helfen bildbearbeitungs-apps – ja sogar Photoshop gibt’s fürs handy! also nichts wie in den appstore! hier eine praktische auswahl der besten apps:

bluulake digital content marketing

Adobe Photoshop Lightroom

vor der verwendung von Photoshop Lightroom muss die eigene bildgalerie zur app hinzugefügt werden. auch wenn die anwendung nicht die schnellste ist, die möglichkeiten zur bildbearbeitung sind enorm.

 

Facetune

pickel und augenringe sind schnell passé – mit Facetune – der perfekten retusche-app fürs handy! hier gibt es auch viele filter zum aufhübschen der bilder. das beste? sogar haare kann man mit dieser app wieder wachsen lassen.

 

Google fotos

diese app lässt uns bilder nachbearbeiten und sogar als nette slideshow freigeben. das alleinstellungsmerkmal von „Google fotos“ ist dabei die organisation. so werden die bilder nach namen, orten und wichtigen merkmalen geordnet.

 

Pixlr Express

diese app macht ihrem namen alle ehre. wer schnell coole effekte auf seine bilder zaubern will, ohne dabei viel zeit zu brauchen, der ist bei dieser anwendung definitiv richtig. „Pixlr Express“ ist auch funktionell schnell durchschaut.