harald vs. content – über trends und authentizität

das ist harald. harald arbeitet bei bluulake digital content marketing. er ist bekennender bartträger. bart ist seit rund einem jahr der volle trend. viele tragen ihn, viele wollen ihn – nicht nur aufgrund des Movembers, der ja gerade in diesem monat auf männliche vorsorgeuntersuchungen aufmerksam macht.

bluulake digital content marketing

das ist content. content ist die zukunft der werbung und ja, auch ein aktueller trend in der marketing-branche. im marketing leiten sich trends meist von den aktuellen sehnsüchten der menschen ab.

was haben harald und content also gemeinsam?

harald arbeitet mit seinen kolleginnen und kollegen feinsten content aus. das heißt, dass das team von bluulake werbung macht – aber halt! nicht plump und direkt, sondern verpackt in wunderschöne content-pakete. wenn der kunde diese öffnet, hat er nicht das reine produkt vor sich, sondern interessante und relevante storys, service und nutzen – in verbindung mit produkten.

ok – aber das thema hieß doch authentizität …

ja und hier sind wir genau beim kern. bart und content sind beides aktuelle renner. aber nur authentische trends halten sich, machen sinn und kommen beim gegenüber an. das heißt, dass nicht jeder bart tragen soll und auch nicht jeder content erschaffen kann.

harald steht sein bart ganz gut, meint er. er ist überzeugt von seiner sache und auch die mädels fahren darauf ab, sagt er.

und content? kommt nur dann an, wenn er richtig konzipiert wird, strategisch klug verbunden und richtig an die jeweilige zielgruppe abgeliefert wird.

das heißt?

wenn die mädls bei den bartträgern unter euch nicht anbeißen, probiert es mit dem babypopo-style. vielleicht habt ihr nur einem trend hinterhergehechelt und wart nicht authentisch.

und wenn ihr keinen erfolg beim content erstellen habt, dann gebt uns bescheid! wir sind nicht nur profis in der erstellung und umsetzung, sondern auch immer für ein einfaches beratungsgespräch zu haben! und wenn ihr euch nicht helfen lassen wollt und ihr auch irgendwie keinen content-plan habt? dann lasst es besser, macht das, was ihr am besten könnt und bleibt dafür aber authentisch.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s