eine erfolgsgeschichte zum aufblicken – die BLACKSOCKS

einfach stark dieser erfolg – das hinaufklettern einer steilen karriereleiter … von? – socken! ja tatsächlich – schwarzen socken!

die ersten socken wurden in ägyptischen gräbern auf irgendwelchem alten gebein gefunden – sie stammen aus der zeit 500 nach christus. strümpfe waren lange ein privileg der gestopften, nicht socken, sondern reichen leute. heute gibt es sogar eigene sockerl-museen, in denen man auch alte hosen mit angenähten fußschlüpflingen bestaunen kann – wirklich lecker. ja, es hat schon seine zeit gedauert, bis socken selbstständige individuen waren, über adelsgeschichten, bis hin zur industrialisierung, bei der die socken anschließend für alle leistbar wurden.

SamyLiechti082 900px

angekommen im 20. jhdt. kam für die söckchen dann ihr bisher größter aufstieg – der gründer der firma BLACKSOCKS, Samy Liechti, erfand das sockenabo. er gilt als vorreiter in sachen webshops! Samy griff eine problematik auf, die fast alle männer kennen – es ist kein einziges paar socken zu finden, das vollständig oder frei von löchern ist! so war die idee einer regelmäßigen sockenbelieferung geboren! der funke ist tatsächlich übergesprungen! für verzweifelte männer gibt es die lösung: „präzision und qualität – socken in regelmäßigen abständen geliefert – wie eine zeitung“ – das sind die BLACKSOCKS! mittlerweile gibt es sie auch in funky farben und viel mehr. mit über 60.000 zufriedenen kunden in 75 ländern blicken wir hoch zu euch – respekt Samy!

hier geht´s zu den socken, die die welt bedeuten:
http://www.blacksocks.com/de-at