lasst eure fans teil des marketing-teams sein

profitiert vom kreativen potential eurer fans und nutzt deren gedanken und ideen auf eurer Facebook-page! „wie jetzt? wir haben doch gehört, dass man sich nicht zu oft mit fremden lorbeeren schmücken soll?“ – richtig – nicht zu oft, aber ab und zu könnt ihr mit der hilfe eurer user, frische und aktualität auf eure Facebook-page bringen! was sich dabei vom schmücken mit fremden lorbeeren unterscheidet, ist die persönliche note. ihr teilt also beispielsweise ein rezept, das ein user bereits auf Facebook gestellt hat. sprecht denjenigen direkt an, z.b.: „lieber david! vielen dank für das tolle rezept – das hört sich ja sehr lecker an“. geht auch auf kommentare eurer fans ein, zeigt ein lustiges post und schreibt etwas nettes dazu! besonders aufmerksam wäre das teilen eines fotos, auf dem ein kunde in eurem unternehmen zu sehen ist, der sich eine lustige idee für euch überlegt hat. natürlich müsst ihr mit demjenigen absprechen, ob ein posten auf Facebook auch erwünscht ist.

bei der nutzung von ideen kreativer fans solltet ihr ein paar regeln einhalten. seid immer freundlich und zuvorkommend, d.h. ein user darf sich durch das teilen eines posts niemals auf den schlips getreten fühlen. außerdem sollten immer ein paar einleitungsworte eurerseits über einem geteilten beitrag stehen. verwendet dabei nur aktuelle beiträge, denn das erhöht die wahrscheinlichkeit auf reaktionen. auch hier heißt es wieder: plaudert mit euren fans und bedankt euch für die guten ideen. die user werden die aufmerksamkeit lieben!

wenn ihr also die kreativität eurer fans richtig einsetzt, habt ihr bereits schritt 8 auf dem weg zum Facebook-profi getan.

Serienfoto_1_2_3_10_FB_bearb