Facebook wird kostenpflichtig

da ist es wieder, wer kennt es nicht: das Facebook-gerücht schlechthin – Facebook wird kostenpflichtig – aber diesmal wirklich! … so ein blödsinn.

zahllose nutzer auf Facebook und Twitter teilen derzeit die meldung, dass Facebook ab 1. november 2014 monatlich 2,99 us-dollar kosten soll. ähnliche meldungen kursierten schon vielfach in der Facebook-gerüchtewelt. nichts dran, sagen wir! ursprung der neuerlichen fake-meldung war nämlich ein amerikanisches satire-portal, welches ein angebliches CNN-interview mit einem Facebook-sprecher namens Paul Horner zitiert, der sich schon in der vergangenheit durch seine absurden zitate einen namen machte.

selbst diverse nachrichten-portale fielen auf die falsch-meldung herein und berichteten sogar bereits über „kostenlose alternativen zu Facebook“. soviel dazu: Facebook ist kostenlos. wir wundern uns immer wieder, dass user weltweit mit dieser fake-meldung immer noch aus der fassung zu bringen sind.


Kostenfrage