der Facebook algorithmus: böse oder gerecht?

der news feed und der dazugehörige news feed algorithmus sind die achillesverse von Facebook. welche aufgaben haben sie? ziel des Facebook news feed algorithmus ist es, den richtigen user, zur richtigen zeit, die für ihn relevanten inhalte zu zeigen. tagtäglich werden wir von content müll überschüttet. mit müll meine ich wirklich nur „blablabla“.

heutzutage sind wir von zu vielen informationen umgeben, die user nicht alle verarbeiten können. der news feed algorithmus hat ein sogenanntes filter-system, das dem user die richtigen, für ihn interessanten inhalte zeigt. somit kann er sich auf contents konzentrieren, die für ihn von bedeutung sind. nein, der news feed algorithmus ist kein monster und ist auch nicht böse, er unterstützt bzw. befreit den nutzer von sinnlosen inhalten. qualität steht vor quantität und somit content vor müll.

hier habt ihr den Facebook news feed algorithmus nochmal genauer beschrieben:

http://www.thomashutter.com/index.php/2013/08/facebook-ein-einblick-in-den-news-feed-algorithmus-edge-rank/