die Facebook-blödheiten: nr. 2 – die Facebook-AGB’s

AGB Facebook Bluulakevor paar jahren hatten wir dieses text-bildchen schon und seit paar tagen ist es wieder präsent und viele Facebook-user sind verärgert. es handelt sich um folgende zeilen, hier nur ein auszug:

„Aufgrund der neuen AGB’s in Facebook widerspreche ich hiermit der kommerziellen Nutzung meiner persönlichen Daten (…). Das Copyright meiner Bilder liegt ausschließlich bei mir!“

viele user posten den AGB-widerspruch als statusmeldung und nur wenige wissen, dass das völlig zwecklos ist. bereits bei einer Facebook-account-anmeldung akzeptiert man die AGB’s und in den nutzungsbedingungen, unter dem punkt 14.6 ist ausdrücklich vermerkt:

„Deine weitere Nutzung von Facebook nach Änderungen an unseren Bedingungen bedeutet gleichzeitig dein Akzeptieren unserer geänderten Bedingungen.“

also, solche bildchen sind sinnlos. wer die AGB’s von Facebook nicht akzeptiert, soll seine mitgliedschaft beenden. so einfach ist das!